Kieferfraktur - Tierklinik Tulln

Massiver Knochenabbau mit drohender
Unterkieferfraktur am Reißzahn (M1)

Kieferfraktur - Tierklinik Tulln

Bruch des Unterkieferastes
aufgrund eines entzündeten Zahnes

Kieferfraktur - Tierklinik Tulln
Kieferfraktur - Tierklinik Tulln

Stabilisation einer Unterkieferfraktur
mittels interdentaler Verdrahtung
und Kunststoffschienung

Kieferfrakturen sind meist die Folge eines heftigen Traumas – wie zum Beispiel durch eine Bissverletzung oder einen Autounfall. Bei kleinen Hunderassen kann durch eine lange nicht behandelte parodontale Erkrankung, der Kieferknochen soweit geschwächt werden, dass es auch bei normaler Belastung zu einer Fraktur kommt.